RESEARCH AREA: DIGITAL MEDIA OPERATIONS
MEDIAVERSE

In diesem Forschungsprojekt geht es um die Gestaltung eines Service Public für Broadcaster, durch Entwickler-APIs und die gemeinsame Nutzung von Media Assets. Projektlaufzeit: 2020 bis 2022.

Ausgangslage

Die traditionelle Medienlandschaft befindet sich in einem Wandel. Öffentliche Rundfunkanstalten (Broadcaster) werden zunehmend stärker zu öffentlichen Online-Medienhäusern.

Ziel und Umsetzung der MediaVerse Plattform

  • SRG bietet als erstes Unternehmen Inhalte und Daten über ein Developer-Portal mittels öffentlichen Schnittstellen als Public Service an. Die API-Daten werden für die nicht-kommerzielle Nutzung kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Entwickler werden damit ermutigt, bestehende Inhalte und Daten in ihre Anwendungen und eigenen Ökosysteme zu integrieren.
  • Die erste MediaVerse API für barrierefreie Dokumente wurde bereits auf dem SRG Developer Portal publiziert (https://developer.srgssr.ch)
  • SWISS TXT wird im Projekt fundiertes Wissen über die heute verwendeten Medienworkflows und Technologien einbringen, um die entsprechenden Workflows für das Projekt zu definieren. Wir sind an der Technologieentwicklung und -implementierung beteiligt.
  • Darüber hinaus wird SWISS TXT für die Pilotierung der MediaVerse-Technologien in einem Anwendungsfall des Bürgerjournalismus verantwortlich sein (enge Zusammenarbeit mit Projekt Helios).
mehr Pfeil Icon laden
Kontakt
Robin Ribback
Robin Ribback
Innovation Manager