Accessibility Services
Use Cases

Barrierefreie Pressekonferenz Staatsrat Tessin / Bellinzona / 08.02.2024

«Die Einblendung der Gebärdensprach­dolmetschenden wurde erstmals via LiveAccess übertragen.»

Ausgangslage/Herausforderung

Die Pressekonferenz des Staatsrats Tessin wurde erstmals mit Live-Untertitelung und Gebärdensprachverdolmetschung live ausgestrahlt.

Umsetzung

Der Live-Stream wurde via LIVEACCESS übertragen. Die italienischen Live-Untertitel wurden mit Respeaking gemacht und die Gebärdensprachdolmetscher:innen konnten direkt ins Bild eingeblendet werden.

Resultat

Durch dieses Pilotprojekt will der Kanton Tessin die Kommunikation der Behörden für Menschen mit Behinderungen zugänglicher machen.

Vortrag Sichtbar Gehörlose / Zürich / 30.01.24

Ausgangslage/Herausforderung

Vortrag von SWISS TXT bei sichtbar GEHÖRLOSE Zürich. Thema: Angebote für die Gehörlosen-Community von SWISS TXT.

Umsetzung

Der Vortrag bestand aus drei Themengebieten. Erster Teil: Die Gebärdensprachübersetzung (Referentin: Nikole Mitterbauer), zweiter Teil: SILAS (Referentin: Jana Löffler), dritter Teil: Barrierefreie Events und Live-Streams (Referentin: Nadja Sollberger).

Resultat

Das Interesse war sehr gross und das Feedback ausschliesslich positiv. Es folgen weitere Vorträge in der Zukunft.

«Nikole Mitterbauer präsentiert das Angebot für Gehörlose.»

Management Meeting / Bern / 19.11.2023

«Nicht alle Teilnehmer:innen verstehen Deutsch.»

Ausgangslage/Herausforderung

Zwei Mal jährlich organisiert SWISS TXT ein Ganztages-Seminar für das Management.

Umsetzung

Die Referierenden werden mit Mikrofonen verkabelt. Respeaker:innen in Zürich sprechen das Gehörte mit Interpunktion nach. Der Text wird automatisch und in Echtzeit in verschiedene Sprachen übersetzt.

Resultat

Die Französisch- und Italienisch sprechenden Mitarbeiter:innen verfolgen das Referat auf ihrem Laptop in ihrer gewünschten Sprache.


SRG Accessibility Tag / Zürich / 17.11.2023

Ausgangslage/Herausforderung

Über 70 Personen aus der ganzen Schweiz, davon 45 mit einer Hörbehinderung, trafen sich im Sportstudio von SRF zum direkten Austausch.

Umsetzung

Drei Bildschirme mit Projektionen in drei Sprachen wurden montiert. 18 Simultan- und Gebärdensprachdolmetscher:innen sowie die Respeaker:innen von SWISS TXT sind involviert.

Resultat

Der Tag war organisatorisch anspruchsvoll, gleichzeitig aber sehr aufschlussreich und wertvoll. Sowohl für die Betroffenen als auch für die SRG.

«Der Austausch mit hörbehinderten Menschen erfolgt vor Ort mit Unterstützung durch Gebärdensprachdolmetscher:innen und aus der Ferne durch Respeaker:innen, die sich um die dreisprachigen Untertitel auf den Bildschirmen kümmern»


E-Accessibility Day / online / 16.11.2023


«2 Screenshots der Online-Live-Übertragung»

Ausgangslage/Herausforderung

Für die 5. Ausgabe dieser Fachtagung unter dem Patronat des EGBG (Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen) haben sich über 800 Personen angemeldet. Die Referate wurden in deutscher und in französischer Sprache abgehalten.

Umsetzung

Die Technik, der Referierende, der sehbehinderte Moderator sowie die Gebärdensprach-Dolmetscher:innen waren vor Ort.

Resultat

Die Referate wurden live in Deutsch, Französisch, Italienisch, Gebärdensprache und andere Sprachen übersetzt und konnten mitgelesen werden. Chat-Fragen wurden per Mail direkt an die Plattform übermittelt.


ATiDu-Konferenz / Bellinzona / 30.9.2023

Ausgangslage/Herausforderung

Ein Weiterbildungs-Seminar für Hörende und schwerhörige Personen zum Thema «Cochlea Implantat»

Umsetzung

Mikrofone und Bildschirme wurden vor Ort installiert. Zwei Schriftdolmetscher:innen kümmerten sich um die Liveschaltung und das Respeaking aus den Studios in Comano.

Resultat

Die Transkription wurde nicht nur von den hörbehinderten Personen sondern von allen Anwesenden sehr begrüsst.

«Weiterbildung für Hörende und nicht Hörende»