SWISS TXT sponsert das Projekt
Avatar kids

SWISS TXT sponsert das Projekt
Avatar kids

SWISS TXT unterstützt das Projekt Avatar Kids mit dem Roboter Nao für zwei Jahre. Avatar Kids ist ein weltweit einzigartiges Pilotprojekt, welches Kindern und Jugendlichen zwischen 4 und 18 Jahren erlaubt, während eines längeren Spitalaufenthalts mit ihrem Umfeld verbunden zu bleiben. Zudem unterstützt es massgeblich die Rehabilitation von Langzeitpatienten.

Der Roboter Nao ist ein Avatar und wird in den Bereich Gesundheitswesen, Rehabilitation und Sonderpädagogik eingesetzt. Avatar Kids setzt den Roboter Nao primär für die Kommunikation zwischen jungen Patienten und ihrem Umfeld zu Hause ein. Mit Video-Chat verbindet er Langzeitpatienten emotional mit Freunden, Familie oder Schule. Der Roboter kann stellvertretend für das Kind beispielsweise Gesten ausführen, seine Gefühle haptisch ausdrücken oder sogar tanzen.

Ein Langzeitspitalaufenthalt ist für Kinder und Jugendliche eine emotionell herausfordernde Situation. Durch die Trennung von der Familie, von Freunden und vom gewohnten Umfeld leiden die jungen Menschen stark, was erhebliche Auswirkungen auf den Genesungsverlauf hat. Der Avatar-Roboter Nao schliesst diese Lücke und verbindet junge Langzeitpatienten mit ihrem Umfeld wieder.


SWISS TXT als innovatives Multimediaunternehmen unterstützt das Projekt Avatar Kids für zwei Jahre. Neue Technologien und deren zukunftsweisende Einsatzgebiete begleiten SWISS TXT seit der Gründung im Jahre 1983. Heute bietet SWISS TXT unterschiedlichste Lösungen rund um Video-Kommunikation und -Management an. Alles Attribute, die perfekt mit dem Projekt Avatar Kids harmonieren. Wir freuen uns, für die nächsten zwei Jahre zusammen mit Avatarion Teil dieser besonderen Geschichte zu sein.

Mehr erfahren über Nao und Avatar Kids: