Jungfrau Marathon 2019
Forschungs­projekt HELIOS

Jungfrau Marathon 2019
Forschungsprojekt HELIOS

SWISS TXT hat am Jungfrau Marathon vom 7. September 2019 in Interlaken das von der EU finanzierte Forschungsprojekt HELIOS pilotiert und die Machbarkeit des Projekts nachgewiesen.

 

Ausgangslage

  • SWISS TXT ist Partner im Forschungsprojekt HELIOS, das von der EU gefördert und finanziert wird.
  • Im Forschungsprojekt HELIOS wird eine revolutionäre Plattform für «Citizen Journalism» und Social Media entwickelt. Auf der Basis der Blockchain-Technologie werden zudem neue Geschäftsmodelle getestet.
  • Am Jungfrau Marathon 2019 nahm die Ultramarathonläuferin Gabi Schenkel teil, welche redaktionell begleitet wurde und damit den Inhalt für die Studie geliefert hat.





Die Lösung im Detail

  • Entwicklung einer Mobiltelefon-App in Zusammenarbeit mit Levuro für die Erstellung von Foto- und Video-Content.
  • Integration der von SWISS TXT entwickelten Media Asset Management Plattform mediahub in den Ingest- und Publikationsworkflow.
  • Betrieb der von SWISS TXT entwickelten Video Exchange Plattform für die Distribution der multimedialen Inhalte sowie für die Entlöhnung der Autoren mittels eines digitalen Marktplatzes.

 

Erreichte Ziele

  • Anlässlich des Jungfrau Marathons 2019 wurde die Machbarkeit des von der EU finanzierten Forschungsprojekts HELIOS nachgewiesen.
  • Während des Marathons wurden Fotos und Videos mit der für das Helios-Projekt entwickelten Mobiltelefon-App erstellt.
  • Diese Inhalte wurden in die Video Exchange Plattform von Helios geladen, von wo aus Publisher wie Medienhäuser und Veranstalter diese Inhalte abgreifen und auf ihren Plattformen und sozialen Netzwerken publizieren können. Die Applikationen und Plattformen standen unter realen Bedingungen im Einsatz und konnten intensiv getestet werden.
  • Mit dem Nachweis der Machbarkeit wurde die Grundlage für zukünftige Forschungsarbeiten im Projekt HELIOS gelegt.


HELIOS ist ein von der EU finanziertes Projekt im Rahmen des H2020-Programms und der Finanzhilfevereinbarung Nr. 825585. HELIOS befasst sich mit der Entwicklung einer Kontext basierenden, verteilten und dezentralisierten Plattform für soziale Medien und der Einführung von neuen Konzepten zur Schaffung von vertrauenswürdigen und transparenten Social Graphs. Mehr erfahren: www.helios-h2020.eu.

Interessiert?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Datenschutz

Robin Ribback

Ihr Ansprechpartner

Robin Ribback
Innovation Manager
  • T +41 32 329 21 59